Der Musiker / Musikalischer Werdegang



  • Musikalische Früherziehung
  • Kreismusikschule Westerwald (Fach: Akkordeon bei Rajko Radišić)
  • Private Ausbildung (Fach: Akkordeon bei Karlheinz Hanf)
  • Akkordeon- & Mandolinenorchester Wirges
  • D1, D2, D3 (Musikleistungsabzeichen Bronze, Silber, Gold) Lehrgänge beim Kreismusikverband Westerwald
  • C1 (Stimmführer & Ensemblegruppenleiter) Lehrgang in Ochsenhausen, Baden-Württemberg
  • Im August 1993 inspirierende Begegnung mit Dan-Olof Stenlund in der Landesakademie Ochsenhausen
  • Dirigentenausbildung bei Sándor Kósa, Kaiserslautern
  • Stimmbildung und Gesangsunterricht bei Reinhard Höbelt sen., Staudt
  • Gesangs- und Bühnenausbildung bei Anna Dvořák, Traben-Trarbach
  • Gesangs- und Bühnenausbildung bei Willi Gesell, Köln
  • Diverse Orchestertätigkeiten als Dirigent, Akkordeonist, Komponist und Arrangeur
  • Diverse Konzerttätigkeiten als Gesangssolist (Bariton) in Kirchenkonzerten und sonstigen Konzert- und Theaterprojekten,
  • Frontmann (Sänger, Gitarrist, Akkordeonist) bei einer Tanzband (16 Jahre)
  • Songschreiber für Tanzband (16 Jahre)
  • Komposition von modernen klassischen Sachen (Lieder, Orchestersachen)