Anna Dvořák (+2011)

 

Soeben wurde mir aus Starkenburg/Mosel mitgeteilt, dass meine langjährige mütterliche Freundin, Mäzenin und Gesangslehrerin, die Konzert- und Opernsängerin Frau Anna Dvořák-Krempel, Urenkelin des tschechischen Nationalkomponisten Anton Dvořák (1841-1904) und 1. Vorsitzende der Internationalen-Antonín-Dvořák-Gesellschaft e.V. am 15.12.2011 in Frieden Christi heimgegangen ist. In Kürze werde ich hier einen entsprechenden Nachruf veröffentlichen, der diese außergewöhnliche Grand-Dame ehren wird.

 

Mein tiefempfundenes Mitgefühl gilt ihrer Familie und ihrem engen Freundeskreis, die den schweren Verlauf ihrer tragischen Krankheit in den letzten 4 Jahren mit durchlitten haben.

 

Mit tief empfundener Dankbarkeit nehme ich Abschied und hoffe, dass ich sie dereinst in einer höheren Wirklichkeit wiedersehen werde.

 

Peter Wayand, 11.01.2012

 

 

Hier entsteht eine Seite, auf der meine Gesangslehrerin Frau Anna Dvořák, die Urenkelin des tschechischen Nationalkomponisten Anton Dvořák (1841-1904), vorgestellt und geehrt werden soll.